Die Recherche Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) Files ist die jüngste Publikation des Internationalen Konsortiums Investigativer Journalisten (ICIJ) über Geldströme, die vermutlich in Verbindung zu Finanzkriminalität, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und/oder Korruption stehen. Die FinCEN Files umfassen die Daten aus 2.100 Geldwäscheverdachtsmeldungen (Suspicious Activity Report, SAR),1 die...

Obwohl sich Ermittlungsverfahrenen zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) ständig weiterentwickeln, bleibt eine Hauptquelle für illegale Erlöse auf internationaler Ebene weitgehend unbekannt—der Handel mit Wildtieren. Der Handel mit Wildtieren ist ein bedeutender Schwarzmarkt1 und ein Umweltverbrechen, das jährlich schätzungsweise zwischen sieben und 23 Milliarden US-Dollar...